Häufig gestellte Fragen / FAQ

Imagen Preguntas Frecuentes
Ist Colon-Hydrotherapie sicher?

Colon-Hydrotherapie-Maschinen sind sicher und verhindern, dass der Druck im Dickdarm über 150 Millibar steigt, welches wesentlich geringer ist als der natürliche Druck der bei Defäkation auftritt.

Ist Colon-Hydrotherapie schmerzhaft?

Colon-Hydrotherapie ist nicht schmerzhaft. Auch nicht das Einführen der Kanüle in das Rektum durch den Anus, was den meisten Menschen Sorgen bereitet. Die Kanüle mißt weniger als 20 Millimeter im Umfang – Exkremente, die normalerweise beim Stuhlgang ausgeschieden werden, sind über vier Zentimeter dick.

Die meisten Menschen entspannen während der Sitzung und genießen die Darmreinigung Colon-Hydrotherapie tatsächlich.

Gibt es Nebenwirkungen?

Colon-Hydrotherapie hat keine Nebenwirkungen, nicht zu vergessen, egal wie hoch entwickelt die Technik, es handellt sich lediglich um eine Spülung mit gereinigtem und gefiltertem Wasser.

Wie lange dauert eine Sitzung?

Die Dauer hängt immer vom Zustand und den Anforderungen des Patienten ab. Normalerweise, für jemanden, der die Anweisungen befolgt hat, wird die Sitzung zwischen 30 und 50 Minuten dauern.

Colon-Hydrotherapie während der Menstruation?

Ja, die Behandlung stört die Menstruation nicht.

Gibt es ein Risiko von viraler oder bakterieller Kontamination über die Maschine oder Anlage?

Es gibt keine Gefahr einer Kontamination. Für jede Colon-Hydrotherapiebehandlung werden Einwegmaterialien in Gegenwart des Patienten geöffnet und am Ende entsorgt. Darüber hinaus wird die Maschine nach jeder Sitzung automatisch desinfiziert.

CERRAR

Información sobre uso de cookies

Utilizamos cookies propias y de terceros para mejorar nuestros servicios y mostrarle publicidad relacionada con sus preferencias mediante el análisis de sus hábitos de navegación. Si continua navegando, consideramos que acepta su uso. Puede cambiar la configuración u obtener más información política de cookies.

ACEPTAR
Aviso de cookies